Sie sind hier: DRK in Schlich / Gemeinschaften / Sanitätsgruppe

Kontakt

DRK-Bereitschaft Schlich
Schmiedestraße 20
52379 Langerwehe
Tel. 02423/4063638
Fax. 02423/4063639

info[at]drk-schlich[dot]de

Sanitätsgruppe

Die Sanitätsgruppe versorgt verletzte oder erkrankte Personen und transportiert diese ggf. zur Weiterbehandlung in die Klinik. In erster Linie für den Katastrophenschutz aufgestellt unterstützt die Sanitätsgruppe bei größeren Unglücken den Rettungsdienst. Bei Brandeinsätzen fährt ein Krankenwagen oder Rettungswagen zur Absicherung der Wehrleute mit. 

Doch die Tätigkeiten sind noch vielfältiger. So werden die Helfer auf Anforderung bei Zahlreichen Veranstaltungen tätig. Angefangen von Sportveranstaltungen, Stadtfesten, Umzügen bis hin zu Großveranstaltungen wie z.B. Konzerten, dem Karnevalstreiben in der Innenstadt oder Kirmesveranstaltungen sind überall Sanitäter des DRK anzutreffen.

Foto: Ein DRK-Helfer versorgt eine Frau mit einer Sauerstoffmaske
Foto: D. Winter / DRK

Ausbildung

Zuerst steht bei allen Helfern die Helfergrundausbildung. Das nötige Fachwissen erwerben die Helfer, denen moderne Einsatzmittel zur Verfügung stehen, in der Sanitäts, und Rettungsdienstausbildung. Am Ende dieser Lehrgänge können die Teilnehmer verschiedene Qualifikationen entsprechend dem Rettungsdienstgesetz NRW erwerben. Doch damit nicht genug. Für die Helfer im Sanitätsdienst werden ständig Seminare angeboten, damit sie sich in der immer weiter entwickelnden Notfallmedizin fortbilden können. 

Wir suchen

noch weitere Helfer, die sich für die ehrenamtliche Arbeit im Sanitätsdienst interessieren. Wer gerne mit Menschen umgeht und Freude an der Teamarbeit hat ist bei uns gut aufgehoben. Im der folgenden kleine Reportage vermittelt ihnen einen kleinen Einblick in den Sanitätsdienst des DRK. Besuchen Sie uns doch mal bei einen der Ausbildungsabende.

 

 

 

Foto: Zwie DRK-Helfer stützen einen älteren Mann und halten seine Tropf.
Foto: D. Winter / DRK