Sie sind hier: DRK in Schlich / Gemeinschaften / Betreuungsgruppe

Kontakt

DRK-Bereitschaft Schlich
Schmiedestraße 20
52379 Langerwehe
Tel. 02423/4063638
Fax. 02423/4063639

info[at]drk-schlich[dot]de

Betreuungsgruppe

Bei größeren Unglücken und Katastrophen sind die meisten derer, die davon Betroffen sind nicht verletzt. Sie fallen daher nicht direkt in das Aufgabengebiet des Sanitätsdienstes, benötigen aber trotzdem Hilfe. Um dieser Tatsache gerecht zu werden, wurden sogenannte Betreuungsgruppen ins Leben gerufen. In der DRK-Einsatzeinheit setzen sich diese aus 3 Trupps zusammen, die einem Gruppenführer Betreuung unterstellt sind. Sie leisten den Betroffenen überall dort Hilfe, wo sie sich aufgrund der Situation aus eigenem Vermögen nicht selbst helfen können.

Aufgaben

  • betreut und versorgt hilfebedürftige Menschen mit lebensnotwendigen Versorgungsgütern
  • vesorgt für Verpflegung und vorläufige, vorübergehende Unterbringung von Betroffenen
  • sichert die sozialen Belange der Betroffenen

Die Betreuungsgruppe arbeitet eng mit der Gruppe Technik und Sicherheit zusammen, um z.B. Notunterkünfte zu Betreiben oder den Betrieb des Feldkochherdes sicherzustellen. Ebenfalls werden bei größeren Einsätzen die Helfer der Sanitätsgruppen hinzugezogen, die durch die Helfergrundausbildung auch über ein Basiswissen verfügen und unter Anleitung der Kollegen des Betreuungsdienstes tätig werden