Sie sind hier: DRK in Schlich / DRK-Hilfeleistungszentrum

Das DRK Hilfeleistungszentrum Schlich

Im Jahre 2012 wurde das DRK-Hilfeleistungszentrum Schlich fertiggestellt. In Ihm ist die DRK-Bereitschaft und die Rettungswache Schlich untergebracht. Der multifunktionale Neubau stellt für die ehrenamtlichen Helfer der Bereitschaft eine wesentlich verbesserte Unterbringung dar. Hier geht es zu den Bildern, die während der Bauzeit aufgenommen wurden.

Ausbildungsraum

Im Oberen Stockwerk befindet sich ein heller, freundlich gestalteter Ausbildungsraum. Hier finden Aus- und Fortbildungen, Unterweisungen und die regelmäßigen Dienstabende für die Helfer statt. Natürlich können hier auch Schulungen und Lehrgänge für die Bevölkerung abgehalten werden, wie zum Beispiel Erste Hilfe Kurse oder ähnliches. An heißen Tagen sorgt eine Klimaanlage für angenehme Temperaturen. 

Medienraum

Der Ausbildungsraum kann durch öffnen eine Rollade um den angrenzenden Medienraum erweitert werden. Dies ist bei verschiedenen Ausbildungen, wo zb. ausgedehnte Praktische Übungen erforderlich sind von großem Nutzen. Natürlich lassen sich so auch Weihnachtsfeiern etc. besser abhalten.

Teeküche

Ebenfalls an den Ausbildungsraum grenzt eine kleine Teeküche an. Sie dient hauptsächlich zur Ausgabe von Verpflegung bei Veranstaltungen. Zu diesem Zweck ist Sie mit einer Durchreiche versehen.

Büro

Ein Büro unterstützt Bereitschaftsleiter und Zugführer bei der Verwaltungsarbeit. Dieses verfügt über alle gängigen Kommunikationsmöglichkeiten. Ein Netzwerkschrank verteilt Internet und Telefon an sämtliche Räume und Garagen. Ferner befinden sich noch ein Spintraum, sowie Damen und Herren WCs samt einer Dusche auf dieser Etage.

Einsatzküche

Das Herzstück des Erdgeschosses bildet eine große Küche für die Gemeinschaftsverpflegung. Hier können Speisen für mehrere hundert Personen zubereitet werden.

Lager der Fachdienste

Neben einem der Großküche angeschlossenem Lager für den "Betreuungsdienst", befinden sich auf dieser Etage auch die Materiallager für die Fachgruppen "Sanitätsdienst" und "Technik und Sicherheit".

Kleine Fahrzeughalle

Unsere kleine Fahrzeughalle dient unserem Mannschaftstransportwagen und dem Geländewagen der Bergwacht, der gleichzeitig das Führungsfahrzeug der Einsatzeinheit 2 ist, als Unterkunft. 

Große Fahrzeughalle

In den Garage findet sich genug Platz für die Fahrzeuge der Einsatzeinheit. Erstmalig sind jetzt alle Fahrzeuge an einem Standort untergebracht. Vorher wurden zu diesem Zweck weitere Garage im Ort angemietet. 

Vielen Dank an....!

Ein herzliches Dankeschön an alle Freunde, Gönner und Sponsoren!

 

 

 

Photos: P. Lautenschläger, C. Ehser / DRK-Schlich